Peter Wibmer

Peter Wibmer

Hamacher Hotels & Resorts

Meiner Meinung nach, ist die wichtigste Aufgabe im AR, dass die zukünftigen Marketingmittel deutlich höher werden müssen und diese dann richtig eingesetzt werden. Ich habe den Eindruck, dass in der Vergangenheit das Gießkannenprinzip zum Einsatz kam.

Wir müssen wichtige Projekte, die für die Infrastruktur in Osttirol notwendig sind, unterstützen, denn wir werden nur erfolgreich sein, wenn die Werbung, abgestimmt auf die besonderen Stärken Osttirols, eingeht. Die USPs, die Osttirol zweifelsohne hat, müssen viel besser nach außen transportiert werden. Die größte Herausforderung ist sicherlich, den neuen Gast mittels unserer Werbung zu erreichen und ihn nach Osttirol zu bringen. Unsere Betriebe verstehen es, die Gäste zu begeistern und zu Wiederholungstätern zu machen. Das wissen wir!!!

Ich möchte immer die „Sache“ in den Vordergrund stellen und mit meinem Einsatz und meinem Know How einen wesentlichen Beitrag dazu leisten.

Margit Aigner

Margit Aigner

Tassenbacherhof
Christoph Rogl

Christoph Rogl

Vital- und Wanderhotel Taurerwirt
Martin Fürhapter

Martin Fürhapter

Versicherungsmakler
Heinz Schultz

Heinz Schultz

Schultz Gruppe