Heinz Schultz

Heinz Schultz

Schultz Gruppe

Wie schon vor der Wahl gesagt: Osttirol hat viel Potential und um dieses zu nutzen, braucht es endlich eine Veränderung. Es geht mir als Aufsichtsrat gemeinsam mit dem Team Osttirol um die Weiterentwicklung des Osttiroler Tourismus. Wir müssen nun unsere Visionen, sowie die vor der Wahl professionell und fachlich ordentlich aufbereiteten Konzepte & Inhalte, umsetzen.

Ich sehe meine Aufgabe auch darin, die Vergangenheit aufzuarbeiten und zu durchleuchten. Daher sehen wir uns zu Beginn unserer Tätigkeit alle vorhandenen Unterlagen genau an. Befassen uns mit Beschlüssen unserer Vorgänger, welche in unsere Amtsperiode wirken und wollen endlich Rahmenbedingungen schaffen, die ein professionelles unternehmerisches Arbeiten ermöglichen. Daher muss sich auch etwas an der Struktur im TVB Osttirol ändern und die Möglichkeit geschaffen werden, dass das operative Team endlich im Rahmen gesteckter Ziele eigenverantwortlich arbeiten kann.

Wir müssen im Sinne aller Vermieter und Anbieter arbeiten. Denn nur wenn alle Vermieter und Anbieter in Osttirol wirtschaftlich erfolgreich sind und entsprechende Nachfrage generieren, werden auch meine Unternehmen erfolgreich sein. Es geht um einen gemeinsamen Weg für die Destination, welche viele Chancen hat.

Vorrangig müssen wir die Themen, für die die Region steht, kommunizieren und dafür braucht es entsprechende Mittel im Marketing und spannende Ideen in der Produktentwicklung.

Osttirol ist viel besser und hat weit mehr Potential als der TVB derzeit verkauft und darstellt !

Katharina Hradecky

Katharina Hradecky

Hotel Hinteregger
Reinhard Bergmann

Reinhard Bergmann

Sport 2000 Sunny
Michael Amraser

Michael Amraser

Berg- und Schiführer
Hubert Winkler

Hubert Winkler

Winkler Hackgut GmbH