Fa. Migler-Tschapeller

Fa. Migler-Tschapeller

Tischlerei & Atelier Tschapeller

Osttirol ist ein Naturjuwel und im wahrsten Sinne des Wortes ein “geheim” Tipp. Ungeachtet aller Bemühungen der Verantwortlichen in den letzten Jahrzehnten ist klar, dass es nicht gelungen ist, Osttirol mit all seinen Möglichkeiten und Schönheiten interessant und modern zu positionieren.
Den einzelnen Unternehmern und vor allem den mutigen Investoren im Tourismusbereich ist es zu verdanken, dass eine gute Basis für einen Aufwärtstrend gegeben ist.  Wie jedes Unternehmen, so braucht auch der Tourismusverband Erneuerung und Veränderung. Andernfalls ist Stillstand vorprogrammiert und Stillstand bedeutet Rückschritt.
Veränderung bedingt neue Strukturen und vor allem motivierte, neue, aktive, kreative Köpfe.
Osttirol kann sich glücklich schätzen, dass Martin Gratz bereit ist, sich dieser Aufgabe zu stellen. Es ist ihm eine Herzensangelegenheit die touristische Zukunft Osttirols zu gestalten. Nicht die Machtposition ist sein Ziel, Aufschwung, Umweltbewusstsein sowie Lebensqualität für alle Osttiroler sind seine Antriebsfedern.
Martin Gratz hat in vielen seiner Projekte seine Fähigkeiten aufgezeigt, und wem sonst sollte es gelingen Nachhaltigkeit, Entspannung, Erholung mit zukunftsfähigem Tourismus zu kombinieren. Nur mit einem funktionierenden Tourismus kann die wirtschaftliche Position Osttirols gestärkt werden, was wiederum die notwendige Basis darstellt, Osttirol für die nachfolgende Generation wieder interessant zu machen.

Katharina Nothdurfter-Bürgler

Katharina Nothdurfter-Bürgler

Salon Katharina
Oberlohr Georg

Oberlohr Georg

Großglockner Appartement
Manfred Lobenwein

Manfred Lobenwein

AIRTIME AUSTRIA
Margit Nothdurfter Stotter

Margit Nothdurfter Stotter

Gribelehof